Uruguay und Brasilien kooperieren beim Ausbau der Windenergie

Im April unterzeichneten der Präsident Uruguays, José Mujica, und seine brasilianische Amtskollegin, Dilma Rousseff, ein Erklärung zur Zusammenarbeit beim Ausbau der Windenergie. Diese sieht vor, dass der staatliche Energieversorger Uruguays, UTE, und sein brasilianischer Counterpart, Eletrobras, gemeinsame Windprojekte realisieren. Das Abkommen zielt insbesondere auf brasilianische Investitionen in Uruguay ab. Angestrebt wird eine Beteiligung beider Elektrizitätsversorger an entsprechenden Vorhaben. Geprüft wird auch die anteilige Finanzierung der Projekte über Kreditlinien der brasilianischen Regierung ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK