OLG Karlsruhe: Park Hotel nicht im Park? - Irreführende Bezeichnungen

OLG Karlsruhe, Urteil vom 05.03.2012, Az. 6 U 189/10 § 3 UWG, § 5 Abs. 1 S. 2 Nr. 3 UWG

Das OLG Karlsruhe hat entschieden, dass die Bezeichnung “Park Hotel” (hier: “Park Hotel Stadt Freiburg”) irreführend und damit wettbewerbswidrig ist, wenn die Umgebung des Hotels keinen parkähnlichen Charakter sowie Ruhe und Naturnähe aufweise. Befinde sich das so bezeichnete Hotel in einem gewerblichen genutzten Umf ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK