Die gestohlene Eidechse

Kommunikation ist spannend, insbesondere wenn eine Begriffsverwirrung entsteht. Hier eine wahre Geschichte, die eine Kollegin als Sitzungsvertreterin der Staatsanwaltschaft tatsächlich erlebt hat.

Zumindest im Saarland nennt man die Hubwagen zum Transport von Paletten “Eidechse” (andernorts sagt man auch Ameise dazu). Nun denn, die Staatsanwaltschaft hatte einen Menschen angeklagt, eine solche Eidechse gestohlen zu haben. In der Anklageschrift war auch (ausschließlich) von der Eidechse die Rede ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK