XXVI. Münchner Symposion zum Film- und Medienrecht: Filmförderungsagenda in Brüssel und Berlin

Das INSTITUT FÜR URHEBER- UND MEDIENRECHT veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film und der Internationale Münchner Filmwochen GmbH am Freitag, 6. Juli 2012 das XXVI. Münchner Symposion zum Film- und Medienrecht zum Thema:

Filmförderungsagenda in Brüssel und Berlin

Themen und Referenten 1. FFG-Novelle 2014

Prof. Dr. Klaus Schaefer, Geschäftsführer des FilmFernsehFonds Bayern (FFF), München

2. Deutscher FilmFörderFonds – Zum Anp ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK