Weitere Entscheidungen des BFH (06.06.2012)

Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (06.06.2012) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 24.01.2012 – IX R 8/10 (Unentgeltliche Anteilsübertragung – Auslegung von § 17 Abs. 1 Satz 5 EStG a.F./§ 17 Abs. 1 Satz 4 EStG n.F.);

- BFH-Urteil vom 29.02.2012 - IX R 28/11 (Abfindung einer Erfindervergütung als steuerbegünstigte Entschädigung – Zwangssituation bei gütlicher Einigung);

- BFH-Urteil vom 01.03.2012 – VI R 4/11 (Gegenleistung für die Übertragung eines Arbeitsentgeltanspruchs als Insolvenzgeld – Progressionsvorbehalt – Zuflusszeitpunkt);

- BFH-Beschluss vom 16.03.2012 – IX B 142/11 (Auflösungsverlust i.S. von § 17 Abs. 1, 2 und 4 EStG);

- BFH-Beschluss vom 23.03.2012 – IX B 168/11 (Nichtzulassungsbeschwerde, keine greifbare gesetzwidrige Entscheidung des FG);

- BFH-Urteil vom 24.01.2012 – IX R 69/10 (Wirtschaftliches Eigentum an einem Kapitalgesellschaftsanteil trotz Formunwirksamkeit der Abtretung);

- BFH-Beschluss vom 19.04.2012 – II E 3/12 (Bemessung des Streitwerts bei Steuerbescheiden);

- BFH-Beschluss vom 13.04.2012 – IX B 189/11 (Zur Anwendung von § 174 Abs. 2 AO);

- BFH-Beschluss vom 07.03 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK