Melkkuh Urheberrechtsgesetz

Diskussionen über Diskussionen um ein Gesetz, mit dem sich bis vor gar nicht allzu langer Zeit nur spezialisierte Köpfe beschäftigt haben. Kein Wunder, dass dabei nichts Vernünftiges herauskommt. Jeder ist um seinen eigenen Vorteil bedacht und jeder ist bisher zu kurz gekommen, so scheint es. Schuld ist allein das Urheberrechtsgesetz. Völlig veraltet sei es, heisst es aus den Mündern der Beteiligten oder auch Möchtegern – Beteiligten. Über die Dauer der Schutzfristen kann man streiten. In der Tat ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK