E.ON strukturiert Regionalgeschäft in Deutschland neu

LEXEGESE - E.ON beabsichtigt, das Regionalversorgungsgeschäft in Deutschland künftig auf die vier größten Regionalversorger E.ON Avacon AG, E.ON Bayern AG, E.ON edis AG und E.ON Hanse AG zu konzentrieren. Nach Auskunft von E.ON stehen diese Unternehmen für rund drei Viertel des heutigen Regionalversorgungsgeschäfts. E.ON möchte seine finanziellen Ressourcen stärker konzentrieren und zu einem engeren Schulterschluss mit den kommunalen Partnern finden. E.ON sei in diesem Zusammenhang auch o ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK