“Feuerwerk im Gehirn”

Die Lange Nacht der Wissenschaften: Am 2. Juni öffnen 73 wissenschaftliche Einrichtungen ihre Tore zur Langen Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam. Für die zwölfte Ausgabe der “klügsten Nacht des Jahres” versprechen die Veranstalter ein “Feuerwerk im Gehirn”.

Einmal im Jahr laden sie zur Langen Nacht der Wissenschaften und 2012 sind so viele Berliner und Potsdamer Wissenschaftseinrichtungen mit dabei wie noch nie: 73 Hochschulen, Forschungsinstitute und Unternehmen machen mit ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK