Freispruch gegen Proberichter wegen Rechtsbeugung aufgehoben

Der BGH (Az.: 2 StR 610/11) hat am 31.05.2012 den Freisspruch eines Proberichters durch das LG Kassel aufgehoben und zurückverwiesen. Der Proberichter hat zur Geständnis-Überzeugung den Angeklagten probehalber in die Vorführzelle sperren ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK