Abgefüllt und aufgetischt – Zur Qualität unseres Mineralwassers

In der “ZDFzoom”-Ausgabe “Abgefüllt und aufgetischt – Wie gut ist unser Mineralwasser?” blicken die Autoren Annette Heinrich, Christian Hestermann und Christoph Caron hinter die Kulissen eines stark konkurrierenden und lukrativen Wirtschaftsektors.

Seit einigen Jahren entdecken Experten in Testreihen immer wieder Schadstoffe und Verunreinigungen in der Wasserflasche. Qualitätskontrollen von staatlicher Seite finden bei Mineralwässern allerdings nur stichprobenartig statt. Und die “deutsche Mineral- und Tafelwasserverordnung” enthält für einige Stoffe zum Teil keine Regelungen.

Die Autoren von “ZDFzoom” haben sich auf Spurensuche begeben und 20 Mineralwässer prüfen lassen. Drei beauftragte Labore untersuchten die Wässer auf Uran, Keime und Pestizidmetabolite – Rückstände von Pflanzenschutzmitteln ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK