Weitere Entscheidungen des BFH (30.05.2012)

Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (30.05.2012) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 27.03.2012 - I R 56/11 (Sog. Überversorgung bei dauerhafter Reduzierung der Aktivbezüge – Anteilige gewinnerhöhende Auflösung der Pensionsrückstellung);

- BFH-Urteil vom 18.04.2012 – II R 58/10 (Bezugsfertigkeit eines zur Vermietung vorgesehenen Bürogebäudes – Berücksichtigung einer Alterswertminderung);

- BFH-Urteil vom 18.01.2012 – II R 31/10 (Keine Befreiung von der Kraftfahrzeugsteuer für ausschließlich zum Wegebau verwendete Fahrzeuge einer Anstalt des öffentlichen Rechts);

- BFH-Urteil vom 23.02.2012 – V R 59/09 (Zum Ausschließlichkeitserfordernis nach § 56 AO – Auslegung von § 12 Abs. 2 Nr. 8 Buchst. a Satz 2 UStG – Beschäftigung von Behinderten zur Abschöpfung und Weitergabe steuerlicher Vorteile an eine nicht gemeinnützige Körperschaft);

- BFH-Urteil vom 28.03.2012 – VI R 31/11 (Berechnung nach § 33a EStG abziehbarer Unterhaltsleistungen bei Selbständigen);

- BFH-Urteil vom 14.02.2012 – VII R 27/10 (Keine nachträgliche Überprüfung bestandskräftiger unionsrechtswidriger Bescheide ohne vorherige Ausschöpfung des Rechtswegs – Inhalt einer Ruhensvereinbarung im Hinblick auf ein Musterverfahren – Rechtsinstitut der Bestandskraft);

- BFH-Urteil vom 11.04.2012 – VIII R 28/09 (Zinsen und Nebenleistungen aus einer durch Versteigerung realisierten Grundschuld – Steuerbarkeit – Zurechnung);

- BFH-Urteil vom 09.08.2011 – VIII R 5/09 (Häusliches Arbeitszimmer – Mittelpunkt der betrieblichen und beruflichen Betätigung);

- BFH-Urteil vom 18.08.2011 – V R 64/09 (Besteuerung von Umsätzen einer gemeinnützigen GmbH aus der Vermietung einer Eislaufhalle – sportliche Veranstaltung);

- BFH-Beschluss vom 16.02.2012 – IV B 57/11 (Fremdwährungsverbindlichkeiten als Wirtschaftsgut i ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK