Gelangensbestätigung: Übergangsfrist erneut verlängert

“Das Tauziehen um die Nachweise bei umsatzsteuerfreien Lieferungen in andere EU-Länder geht weiter, doch der Protest aus der Wirtschaft gegen die sogenannte Gelangensbestätigung trägt Früchte”, meldet die IHK Frankfurt/Main. Das Bundesfinanzministerium verlängere die Übergangsfrist erneut, so dass Unternehmen auch über den 01.7.2012 hinaus noch die gewohnten Belege zum Nachweis der umsatzsteuer ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK