Data Dealer: Spielerische Aufklärung zum Thema Onlinedatenschutz

Ein kleines, nicht kommerziell arbeitendes Team aus Österreich möchte auf ungewöhnliche Weise Verständnis für die wirtschaftliche Bedeutung von (privatem) Onlinedatenschutz wecken. Dazu entwickeln sie das Browserspiel Data Dealer, in welchem der Spieler sich zum mächtigten Datenhändler aufschwingen soll. Getreut dem Untertitel “Legal, illegal, scheißegal” stehen dabei nicht ausschließlich gesetzeskonforme Methoden, die man sich als Datenschützer wünschen würde, zur Verfügung. Au ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK