Paramilitarisierte Gesellschaft

Es gibt in Deutschland viele Vereine. Und Schützenvereine.

So gibt es auch einen Schützenverein in Hoyerswerda. Der wurde siebzehnhundertdazumal gegründet, um die Stadt zu verteidigen, bei Bränden und anderen Katastrophen Hilfe zu leisten. Das Schießen war da wohl eher Mittel zum Zweck. Und es waren damals gut 200 Leute Mitglied in dieser Gilde.

Und heute? Der Verein ist bisher nicht aufgefallen, dass er bei Katastrophen oder Bränden mit anpackte. Ist auch schwierig, ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK