Für die Umsetzung der Energiewende erhält Schwarz-Gelb die Note mangelhaft

Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Am Freitag habe ich im Plenum zur Umsetzung der Energiewende gesprochen. Noch vor einem Jahr hat Schwarz-Gelb mit dem Atomausstieg einen Schritt in die richtige Richtung getan. Seit dem ist jedoch nicht viel passiert - ganz in Gegenteil: Die Erneuerbaren werden wie bei der Photovoltaik oder den Biokraftstoffen ausgebremst, der Netzausbau stockt, die EU-Effizienzrichtlinie wird nicht umgesetzt und bei der Gebäudesanierung passiert auch nichts. Stattdessen sollen jetzt fleißig Kohle- ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK