Brasilien: Versteigerungen auch für PV-Projekte erwartet

Erst kürzlich hat Brasilien eine Net-Metering Regelung verabschiedet, die zu einer Belebung des Aufdachsegments führen könnte. Branchenbeobachter gehen nun davon aus, dass der Ausbau von großen PV-Anlagen wie andere Erneuerbare-Energien-Technologien auch mittelfristig über Versteigerungen von Stromerzeugungskontingenten gefördert werden könnte. Auf dieses Instrument setzt die Regierung seit der Ende 2009 ausgelaufenen zweiten Phase des PROINFA-Programms vor ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK