Nicht entmutigen lassen

Die Kollegin Simone Weber erbringt im Blog Rechtsanwalt München einen neuen interessanten Beitrag zum Thema des Höhe der Vergütung unseres Berufsstandes und ob diese gerade im Vergleich zu anderen Berufen angemessen ist. Dort werden viele Zahlen und Argumente genannt, die auch in diesem Blog schon des öfteren Gegenstand waren. Einmal mehr wird dort auch die Frage aufgeworfen, woher die wohl zum Teil vorherrschende Ansicht kommt, dass der Anwalt an sich pauschal ein Großverdiener sei und unverhältnismäßig viel Geld für verhältnismäßig wenig Arbeit erhalte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK