Frohe Pfingsten mit Zolltarifen und “B..B…B.. Bündner Fleisch im Schweizer Parlament”

Das Zollrecht steht nicht gerade im Ruf, eine besonders lustige Materie zu sein. Der “normale Mensch” hat Berührung mit der Materie allenfalls dann, wenn er am Flughafen auf einen Zöllner triftt, der zu verzollende Warnen aus dem Ausland im Koffer wähnt. Im Zollrecht verwendete Begriffe wie „TARIC-Code“ oder „kombinierte Nomenklatur“ haben die meisten dagegen noch nicht gehört. Den wenigsten wird auch bekannt sein, dass so ziemlich jedes Produkt auf der Welt in einen Zollcode eingeordne ...

Zum vollständigen Artikel

Hans-Rudolf Merz - Bündnerfleisch - Fleisch Lachanfall Bundesrat

Auf seine alten Tage wird Bundesrat Hans-Rudolf Merz noch ganz lustig und hat einen ordentlichen Lachanfall als es um die Zunahme der Importmenge von gewürztem Fleisch geht. Nach seinem Ausscheiden aus dem Bundesrat könnte sich Hans-Rudolf Merz ja mal noch als Komiker versuchen, denn es gehört sehr viel dazu, aus einem komplett langweiligen Satz eine solche Lachnummer zu produzieren: "In Anlehnung an Anmerkung 6a zum Kapitel 2 der KN hat die Zollverwaltung zusätzlich sog. Schweizerische Erläuterungen zum Zolltarif publiziert. Danach werden gewisse Erzeugnisse noch im Kapitel 2 eingereiht, denen bei der Herstellung Würzstoffe zugesetzt worden sind, sofern dadurch der Charakter einer Ware dieses Kapitels nicht verändert wird (zum Beispiel Bündnerfleisch). Ausgeschlossen von diesem Kapitel bleibt hingegen Fleisch, bei dem die Würzstoffe auf allen Flächen des Erzeugnisses verteilt und mit blossem Auge wahrnehmbar sind." The text he is reading is actual not funny at all - and that is basically the reason why it is so funny ;-) "Referring to addition 6a in capter 2 of the KN, the customs administration has additionally published the so called Swiss explanations about the customs tariff. According to that, certain products, that have spices added during the production, are added to chapter 2, if the character of a product of this chapter ist not changed (for example "Bündnerfleisch"). Meat, that has spices on the whole surface of the product and that is noticable with the eyes, is excluded by the chapter."



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK