Alternative Capital Invest Fonds VI. und VII.: Firmen erloschen – drohender Totalverlust !

Gesellschafter der ACI Fonds VI. und VII. erhielten diese Woche die Abstimmungsergebnisse der Abstimmungen im Umlaufverfahren. Die Ergebnisse sind für die bisherige Geschäftsführung deutlich. Das hinderte die Liquidatoren jedoch nicht, die Liquidation zu beenden und so ein Erlöschen der Firmen zu bewirken. Wieder einmal gibt es Neuigkeiten vom selbsternannten Pionier und Marktführer im Bereich der Dubai-Fonds und wieder sind es keine guten. Im Laufe dieser Woche erhielten die Anleger der Fonds VI. und VII. die Ergebnisse der Gesellschafterabstimmungen im Umlaufverfahren. In beiden Fonds wurde weder der bisherigen Geschäftsführung oder dem Treuhänder die Entlastung erteilt noch wurden die Jahresabschlüsse genehmigt. Das ist � wie schon im vergangenen Jahr � ein deutliches Signal. Viele Anleger fragen sich nun, wie geht es weiter. Die Antwort ist einfach � bei den Fonds selbst gar nicht. Die Liquidatorin, die Alternative Capital Invest Property Beteiligungs GmbH (Geschäftsführer Hanns-Uwe Lohmann) hat schon am 01.02.2012, also noch vor Einleitung der Abstimmung im Umlaufverfahren, die Beendigung der Liquidation dem Handelsregister angezeigt und damit das Erloschen beider Firmen bewirkt. Allerdings hat man das den Anlegern wieder einmal nicht mitgeteilt. Da somit die Abwicklungsphase der Gesellschaften beendet ist und es vermutlich kein zu verteilendes Vermögen gibt, müssen nun auch die Anleger der letzten beiden Fonds der ACI-Gruppe mit einem Totalverlust ihres eingesetzten Kapitals rechnen. Stellungnahme der Kanzlei Göddecke Die mehrheitliche Ablehnung von Entlastung und Genehmigung des Jahresabschlusses spricht für sich. Die Kanzlei GÖDDECKE Rechtsanwälte wird jetzt die den Gesellschaftern zustehenden Einsichtsrechte in Bücher und Geschäftsunterlagen nach Beendigung der Liquidation gegenüber der Liquidatorin oder einem Dritten, der Geschäftsunterlagen verwahrt, wahrnehmen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK