Bob-Leon, Harmony und Jamin-David on Board

Auf der Heimfahrt am heutigen Abend aus der Kanzlei geschah es. Ein silberfarbener VW-Sharan setzt sich aus einer Seitengasse kommend mit quietschenden Reifen vor mich und drückt weiter innerorts aufs Gas. Das störte mich nicht weiter, wohl aber die berühmt-berüchtigten Aufkleber, die für Jedermann sichtbar diese Pkws unzweifelhaft als Kinderkutschen outen. Dies auch noch voller Stolz. Wie dem auch sei. Was mich beinahe samt meines Gefährts in den Straßengraben trieb waren die Vornamen, die unter den Aufklebern zu lesen waren: Bob-Leon, Harmony und Jamin-D ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK