Leitlinien für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen

In 2012 haben sich sieben der von den jeweiligen Industrie- und Handelskammern öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen zur Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen zu einer Vereinigung (VSA) zusammengeschlossen, deren Ziel darin besteht, Leitlinien für die Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen zu entwickeln, die die konkrete Anwendung der herrschenden modifizierten Ertragswertmethode vereinheitlichen sollen. Der nun vorliegenden Stellungnahme gingen drei Arbeitstreffen in Köln sowie ein umfangreicher Erfahrungsaustausch in den Jahren 2011 und 2012 voraus.Das modifizierte Ertragswertverfahren, das sich an dem IDW S1 2008 -Standard des Instituts der deutschen Wirtschaftsprüfer- orientiert, hat sich in der Praxis bei der Bewertung von Arzt- und Zahnarztpraxen etabliert und durchgesetzt ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK