Ein neuer Bundesverband als Stern am Himmel

Deutschland, das Land der Bundesverbände. Lässt man google nach Bundesverband suchen, gibt es bsw. folgende Ergebnisse: - Bundesverband deutscher Banken - Bundesverband Deutscher Stiftungen - BKK Bundesverband - AWO Bundesverband - Bundesverband der Deutschen Industrie - Bundesverband Deutscher Gartenfreunde [...] Bald wird google noch auf den obersten Plätzen den Bundesverband Studentischer Rechtsberater (b-s-r-b.de) listen!
Der Grundstein für die rasante Entwicklung im Bereich der studentischen Rechtsberatungen in Deutschland wurde durch das Inkrafttreten des Rechtsdienstleistungsgesetzes am 01. Juli 2008 gelegt. Auf dessen Grundlage war es nun Studenten während ihres Studiums möglich, das Gelernte in der Rechtsberatung praktischen anzuwenden. Von den sich neu ergebenden Möglichkeiten begeistert wurde Mitte 2011 von einigen hoch motivierten Kölner Studenten die erste selbstständige Rechtsberatung ins Leben gerufen. Binnen weniger Monate hatte sich ein Netz aus Studenten an einem Großteil der Rechtswissenschaftlichen Fakultäten gebildet, welche sich bei Student Litigators engagieren. Beflügelt durch diesen Sog fand die Idee im gesamten Bundesgebiet großen Anklang. Die Folge war eine Gründungswelle von studentischen Rechtsberatungen an mehr als 15 Fakultäten. Bisher war Rechtberatung dort für Studenten nur im Rahmen von lehrstuhlinternen Projekten möglich. Die studentische Rechtsberatungsszene in Deutschland entwickelt sich rasend schnell. Daher ist die seit Ende 2011 in Planung befindliche Gründung des BSRB ein logisch richtiger und zu gleich wichtiger Schritt, welcher den Entwicklungen Rechnung trägt. Ein kleines Team von zunächst 6 Studenten, die über das gesamte Bundesgebiet verstreut waren, beschloss diesen Schritt zu gehen und die vielen verschiedenen studentischen Rechtsberatungen in Deutschland auf Bundeseben unter einem Dach zu vereinen.
Wow! Wer sonst als Herr Georg D. (Inhaltliche Leitung des Units - Stud. iur ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK