Investitionswachstum

Die polnischen Gesellschaften aus Kleinpolen, Vorkarpaten und Schlesien haben im Jahr 2011 ein 30%iges Investitionswachstum verzeichnet. Die Gross-und Mittelunternehmer investierten fast 100 Milliarden PLN. Ein Drittel dieser Investitionen erfolgte in Masowien. In Vorkarpaten betrug das Wachstum letztes Jahr 11,9%. Ein Beweis für die gute Konjunktur in der Region ist der Aeropolis - Wissenschafts-Technologische Park, welcher eine gute Verkehrsanbindung an die Stadt Rzeszow hat. Der Bau wurde durch EU-Förderprogra ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK