The road to hell XXVII: 3 Dinge, die Sie als Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt “Gewerblicher Rechtsschutz” nicht so häufig tun sollten!

Sie sind Rechtsanwalt und sehen Ihren Tätigkeitsschwerpunkt im “Gewerblichen Rechtsschutz”? Sie haben bei einer internationalen Großkanzlei in Deutschland gearbeitet und auch in deren ausländischen Büros Mandate betreut? Sie weisen einen LL.M. im Gewerblichen Rechtsschutz auf und zeigen unternehmerische Initiative?

Dann sollten Sie demnächst, wenn Sie schon meinen, unsere Mandantschaft wegen irgendwelcher 08/15-Wettbewerbsverstöße abmahnen zu müssen, vor Stellung des folgenden Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung die Selbstdarstellung auf Ihrer Webseite ändern oder hilfsweise den Verfügungsantrag selbst um folgenden hochpeinlichen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK