Zeugnis einfach selber schreiben

So wie die Überschrift zu diesem Beitrag lautet der Tipp der Süddeutschen Zeitung zur Frage: Was tun, wenn der Arbeitgeber so beschäftigt ist, dass er dem Arbeitnehmer die Aufgabe überträgt, sein eigenes Zeugnis zu erstellen? Besonders unter dem Gesichtspunkt, dass gerade das qualifizierte Arbeitszeugnis (§§ 630 BGB, 109 GewO) immer wieder Anlass für Streit bietet, halte ich diesen Rat für kontraproduktiv. Denn spätestens vor Gericht kommt dann sicher der Einwand, der Arbeitnehmer habe das Zeugnis doch ohnehin selbst geschrieben ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK