"Schavanplag" vs. Schavan

Nachdem mittlerweile sogar Zapp einen Beitrag zur Causa Schavan brachte, muss sich nun endlich auch ...jurabilis! aus der Höhle der Blog-Procrastination wagen und zumindest eine erste kleine "Materialsammlung" veröffentlichen. Das Blog "Schavanplag" darf ebenso wie die zugrundeliegende Analyse bei Vroniplag als bekannt vorausgesetzt werden (siehe dazu auch diese Diskussion im Forum bei Vro ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK