Frage nach der Konfession bei Anmeldung zur Geburtsstation

Im Blog von Recht und Mediation wird über die offenbar nicht seltene Antwort berichtet, welche die Mitarbeiterin einer Geburtsstation eines Krankenhauses bei der Aufnahme zu den Fragen eines Fragebogens an die Frauen auf der Frage nach der Konfession regelmäßig erhalte: “Vor der Schwangerschaft 36″

Ich bin nicht sicher, ob das seinen Grund in derselben Ursache findet, wie sie sie beim ersten Kommentar zum Post dort hat. Oder ob es eine zwar nicht wortlose, schweigende, aber stille Form der Rebellion gegen Fragen nach der Konfession ist – ihr mit humorvoller Ironie und vorgetäuschtem Missverstehen und einer (scheinbar) dummen, da an der Frage vorbeigehenden Antwort zu begegnen. Wo Fragen gestellt werden, die in einem Krankenhaus eigentlich niemanden einen “Luftpups” angehen. Es sei denn, mit dem Fragebogen solle nur sichergestellt werden, dass man im Falle eines unerfreulichen Behandlungsverlaufes auch den Pfarrer der “konfektionsgerechten” Konfession rufen kann für letzte…. Sie wissen schon und so, ….. bevor die Patientin abnabelt, öööh……abnibbelt.

Aber zu Fragen an Patienten bei Arzt und Krankenhaus – ein interessantes Thema ganz generell: Wie reagiert man in einem Krankenhaus, wenn Sie bei Aufnahme und Ausfüllen der Fragebögen für die Krankenhausverwaltung nicht zu allem und jedem Fragen beantworten oder nicht zu allem und jedem Ihr Einverständnis erklären. Natürlich sollen Sie und müssen im eigenen Interesse alle für Ihre Behandlung wichtigen Vorerkrankungen, bekannte Allergien etc angeben. Aber wie steht es mit den Fragen oder einer Erklärung, dass Sie einverstanden seien, dass alle im Verlauf Ihres Aufenthaltes entnommenen Blutproben, Gewebeproben (zB bei Tumorerkrankungen) nicht nur etwa allein für Ihre Diagnose, Behandlung etc. erfolgen, sondern auch zu wissenschaftlichen und Forschungszwecken verwendet und an Dritte weitergegeben und von diesen verwendet werden dürfen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK