KfW begibt erstmals Anleihe in Chinesischen Renminbi

Die KfW hat am 9. Mai 2012 erstmals eine Anleihe in Chinesischen Renminbi emittiert. Die Anleihe über 1 Mrd. RMB (umgerechnet rd. 122 Mio. EUR) wurde „offshore“, also am Finanzplatz Hong Kong begeben. Die Renminbi-Anleihe der KfW hat eine Laufzeit von 2 Jahren und zahlt einen halbjährlichen Kupon von 2,0 %. Diese Emission ist nach Ansicht der KfW ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Refinanzierung der KfW und erschließt einen zukunftsträchtigen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK