Ehrenmord? Alles halb so wild!

Manchmal gerät man als Anwalt aufgrund der Sorgen der Anfragenden ins Schwitzen. So geschehen vor ein paar Tage als sich eine Türkin in unserer Kanzlei meldete und dringlichst um Hilfe bat, da sie fürchtete, Opfer eines Ehrenmordes zu werden aufgrund inakzeptabler Bildveröffentlichungen auf Facebook. Mit diesem Thema ist nicht zu spaßen, weshalb wir umgehend alle Hebel in Bewegung gesetzt haben, um der Dame zu helfen. Nachdem etliche Telefonate und Emails ausgetauscht wurden und auch eine entsprechende einstweili ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK