Pishingmails: Deutsche Sprache schwere Sprache

Heute hatte ich mal wieder eine offensichtliche Pishingmail mit Anhang in meinem Mailpostfach.Was unter Pishing zu verstehen ist erläutert wiki ganz gut: http://de.wikipedia.org/wiki/Phishing.

Und wie immer outeten sich die Versender bereits in der Betreffzeile durch sehr gute Deutschkenntnisse….

Wie immer: Email am Besten erst gar nicht öffnen sondern -> Spamordner/Papierkorb. Auf jeden Fall nie den Anhang öffnen, denn in der Regel ve ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK