Dokumentation im Unternehmen: Durchaus sinnvoll!

Dokumentation gehört in vielen Unternehmen schon deshalb zum Alltag, weil sie entweder für jedweden Prozess erstellt oder weil sie konsequent ignoriert wird.

Das bewusste oder unbewusste Unterlassen von Dokumentation aber auch die durchgängige Dokumentation der falschen Prozesse kann schwerwiegende Folgen haben…

Der Begriff der Dokumentation

Laut Wikipedia ist unter Dokumentation die Nutzbarmachung von Informationen zur weiteren Verwendung zu verstehen. Dabei kann grundsätzlich zwischen Prozess- und Produktdokumentation unterschieden werden. Die Prozessdokumentation umfasst alle Dokumente, die im Rahmen der Prozessgestaltung erstellt werden. Sie dient unter anderem als Informationsbasis für prozessinterne und -externe Kommunikation, Prozesskoordination und -verbesserung oder der Einhaltung von Compliance-Anforderungen. Die Produktdokumentation beschreibt hingegen das Produkt selbst.

Der Dokumentationsinhalt hängt maßgeblich davon ab, welchem Zweck die Dokumentation dient und wer ihr Adressat sein soll. Adressaten können sowohl Geschäftsführer, Endnutzer einer Software als auch Administratoren oder Entwickler sein. Dementsprechend richtet sich auch der Zweck der Dokumentation nach deren Adressat aus. So haben die Adressaten auch unterschiedliche Bedürfnisse, die wiederum verschiedene Dokumente verlangen.

Sinnhaftigkeit von Dokumentationen

Gegner der Dokumentation begründen ihre Meinung daher oft damit, dass Dokumentation zu viel Zeit koste, die wiederum an anderer Stelle fehle und gleichzeitig noch Kosten mit sich bringe. Ist eine Dokumentation nicht einfach und leicht verständlich, könne diese eher zu Missverständnissen führen als zu einer klaren Information.

Andererseits kann sich Notwendigkeit von Dokumentation hingegen daraus begründen, dass sie kommunikationsunterstützend wirkt und dadurch Wissen weitergegeben und so erhalten werden kann ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK