AG Offenburg: Freispruch – Eierwurf auf Polizei ist eben nicht strafbar

Die Staatsanwaltschaft Offenburg erhob Anfang des Jahres Anklage gegen drei Jugendliche aus Offenburg. Ihnen wurde vorgeworfen Beamte der Polizei Offenburg in der Hauptstraße beleidigt und provoziert zu haben. Dabei fuhren die Jugendlichen mit Masken um die Polizeidienststelle herum und bewarfen Einsatzfahrzeuge mit Eiern.

Diese Woche wurde mein Mandant, der ebenfalls ein Ei geworfen hatte vom Vorwurf der Beleidigung freigesprochen. Ihm wurde vorgeworfen, einen Polizisten mit dem Stinkefin ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK