Vertretungsmacht

Bei der Vertretungsmacht unterscheidet man zwischen einer rechtsgeschäftlichen Vollmacht und der gesetzlichen Vertretungsmacht. Bei der Vollmacht handelt es sich um eine einseitige empfangsbedürftige Willenserklärung, die gegenüber dem Vertreter oder dem Geschäftspartner erklärt wird. Die gesetzliche Vert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK