Starts-Up im Markencheck

Im Januar hatte ich bereits einen Kurzcheck, über den Markenschutz der aktuellen Start-Ups veröffentlicht. Nachdem nun das „Start-up-Radar“ des Online-Magazins wieder aktualisiert wurde, habe ich mir die Übersicht wieder einmal unter dem Gesichtspunkt vorgenommen, ob und welches der Unternehmen, ihre Firmen- bzw. Produktnamen bereits geschützt haben.

Auch dieses Mal ist das Ergebnis nicht viel besser als beim letzten Mal, lediglich 3Firmen haben Ihren Namen bereits als Marke angemeldet. Die übrigen Start-Ups haben diesen Schritt noch nicht vollzogen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK