Gute Laune ab….wieviel Uhr bei Ihnen morgens?

Nicht vor ….hmmm…. 9, bis Sie so richtig in die Gänge kommen? Oder gar gute Laune bekommen, gar wirklich heiter den Tag, die Woche beginnen? Cave…Sie ahnen ja gar nicht, wie übel das ausgehen, kann, wenn Sie mit einem nicht hemmungslos heiterem und polizeilich ausreichend als freundlich angesehenem Gesicht den Tag beginnen. Oder gar nur die eigene Türe öffnen. Dazu gleich noch. Schon aus diesem Grunde ist es vielleicht sogar schon vor Erreichen Ihres 80. Lebensjahres nicht sooooo ungeschickt, es wie “Oma Yetta” zu machen. In einer von Fran Dreschers Folgen der Nanny Fran Fine, [dort ab 07:50 Min.] liest Fran ihrer etwa 80jährigen Grossmutter Yetta das Horoskop für den folgenden Tag vor…. bzw sie beginnt den Satz vorzulesen….. “Also gut, Dein Horoskop: Du wachst früh auf…..” - weiter kommt sie nicht mit dem Lesen, sondern wird noch vor dem Rest unterbrochen von der jubelnden Freude Oma Yettas: “Hurrrahhhh…”

Über diese Szene kann ich immer wieder schmunzeln. Ich übersehe nicht, dass es immer genug Gründe gibt…..geben könnte, den Kopf hängen zu lassen. Nichts würde je davon besser, täte man es. Wie mir ist Ihnen sicher schon aufgefallen: Genau dazu neigen viele aber, die dazu objektiv betrachtet vielleicht weniger Grund als andere haben.

Wie wenig sie Grund dazu gehabt haben, merken diese dann, wenn das Leben ihnen Nachhilfe gibt. Nach dem Muster: “Schlimmer kann’s nicht mehr kommen, dachte er. Und dann lernte er dazu: Schlimmer geht immer.”

Danach fangen die einen eben doch an, sich über Kleinigkeiten zu freuen. Die anderen lernen auch dann nicht daraus – weil mancher eher aus dem Mitleid und dem Selbstmitleid mehr Gewinn zieht, weil es ihm Aufmerksamkeit vermittelt. Und Aufmerksamkeit ist bequemer zu erlangen, als Anerkennung für Anstrengung und Überwindung von Hürden. Man kann schon Kinder in die eine oder andere Richtung und Verhaltensweise regelrecht [v]erziehen oder deren Naturell dazu verstärken. Erwachsene auch noch ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK