Ärzte auf Angriff

Im heutigen „Standard“ (Seite 5) gibt die Wiener Ärztekammer Vollgas. Auf einer „bezahlten Anzeige“ sieht man drei Ortstafeln: Bad Eurofighter am großen Desaster, Skylink an der Pleite sowie – durchgestrichen – St.ELGA im Kosten-Gau. Überschrift: Bekannte Schauplätze politischer Steuerverschwendung. Dazu ein Erklärungstext: „Trotz einer schwer fehlerhaften Kostenrechnung will der Gesundheitsminister die Elektronische Gesundheitsakte (ELGA) verpflichtend einführen. Experten rechnen mit Kosten bis zu 1,8 Milliarden Euro. Geld, das in der Gesundheitsversorgung fehlen wird ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK