Juvenile In Justice – Fotoreportage zum amerikanischen Jugendstrafvollzug

Juvenile In Justice ist ein Projekt des Fotografen und Kunstprofessors Richard Ross. Das Projekt umfasst Interviews und Fotografien mit über 1.000 jugendlichen Strafgefangenen in über 200 Einrichtungen in 31 Bundesstaaten der USA und bietet so einen Einblick in das amerikanische Strafrechtssystem. Die sachlich gehaltenen Interviews und Beschreibungen bieten einen unverstellten, ehrlichen Blick auf den amerikanischen Jugendstrafvollzug.

Juvenile In Justice is a project to document the placement and treatment of American juveniles housed by law ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK