Filesharing: Unsicherer Telekom-Router und Filesharing-Abmahnungen

Wie auf tutsi.de beschrieben und mittlerweile von der Telekom auch bestätigt wird, sind mehrere weit verbreitete Router der Marke speedport fehlerhaft gesichert und können offenbar problemlos geknackt werden. Dies könnte erheblichen IEnfluß auf die Erfolgsaussichten der Verteidigung gegen Filesharingabmahnungen haben. Bekanntlich erfordert die Verantwortlichkeit für eine rechtsverletzende Handlung unter dem Gesichtspunkt der Störerhaftung die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs bzw. Überprüfungspflichten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK