Baugenehmigungen in Polen abschaffen, ein weiterer Versuch

Immer wieder kehrt die Idee zurück (wir berichteten mehrmals). In regelmäßigen Abständen kündigt die Regierung an, die Baugenehmigungspflicht abzuschaffen. Bis jetzt endete es immer mit guten Vorsätzen, zumal die Idee an sich für verfassungswidrig gehalten wird. Nun gibt es wieder einen neuen Gesetzesentwurf, dank dem die Baugenehmigungen bei bestimmten Bauvorhaben nicht erforderlich sein sollen. Die Genehmigungspflic ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK