Rezension Zivilrecht: IT-Recht

Redeker, IT-Recht, 5. Auflage, C.H. Beck 2012 Von RA Christian Stücke, FA für IT-Recht, FA für Verwaltungsrecht, Helmstedt Nach wie vor besteht ein hoher Bedarf an praxisgerechten Werken auf dem eigentlich noch verhältnismäßig jungen Markt des IT-Rechts. Das nunmehr in der 5. Auflage 2012 vorliegende Werk aus der Reihe NJW-Praxis kann diesen Bedarf ohne weiteres befriedigen. Eine Vorstellung des Autoren kann knapp bleiben: Dr. Helmut Redeker ist auf seinem Rechtsgebiet als erfahrener Praktiker, Vortragender und Autor IT-rechtlicher Werke anerkannt. Der reiche Erfahrungsschatz ist gewinnbringend auch in den hier vorliegenden Band eingeflossen. Das Werk ist in vier Blöcke eingeteilt. Dabei legt der Verfasser den Schwerpunkt auf Rechtsfragen rund um den Schutz von Software (Teil A., S. 1-86) sowie den Erwerb von Soft- und Hardware (Teil B., S. 87-244). Vertragsrechtliche Fragen bilden sodann auch den Schwerpunkt des Teiles C. (S. 245-263), der schlicht mit „Spezielle Fragen“ überschrieben ist. Am Ende schließen sich (Teil D., S. 265-443) Ausführungen zu Rechtsproblemen von Internet und Telekommunikation an. Der Verfasser hat im Rahmen der Neuauflage wieder einmal auf neue Entwicklungen in der Gesetzgebung, Rechtsprechung und nicht zuletzt der IT-Technik reagieren können. Das Werk ist auf dem Stand der Zeit. So werden - beispielhaft genannt - Rechtsfragen zur dynamischen Softwareentwicklung oder rund um das Buzzword „Cloud-Computing“ erörtert. Die vorgenommene Aufteilung zeigt, dass die Gewichtung des Werkes auf vertragsrechtliche Fragen ausgerichtet ist. Der Schutz von Software wird ausführlich dargelegt. Neben den schon fast obligatorischen Ausführungen zum Urheberrecht werden auch die steigend praxisrelevanten Fragen zu Softwarepatenten kritisch diskutiert. Materiell-rechtlich abgerundet werden die Darstellungen durch Erläuterungen zu wettbewerbsrechtlichen, deliktischen und vertraglichen Ansprüchen ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK