Gläubigerschutz bei Zwangsvollstreckung wird erweitert

Die Novellierung vom 16. September 2011 über die Änderung der Zivilprozessordnung und anderer Gesetze (Gesetzblatt 2011 Nr. 233, Pos. 1381) wird auch Art. 300 § 2 des polnischen Strafgesetzbuches ändern, welcher ab dem Inkrafttreten, d.h. ab dem 3. Mai 2012, einen zusätzlichen Schutz für die Gläubiger bieten wird. Die derzeit noch geltende Vorschrift regelt, dass sich derjenige strafbar macht, der alles tut, um das von dem Gerichtsvollzieher beschlagnahmte Vermögen zu mindern. Der Ge ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK