2C_455/2011: Vorsorgezweck einer Liegenschaft schliesst Eigenschaft als Geschäftsvermögen nicht aus

Der Beschwerdeführer kaufte 1989 ein Grundstück im Hinblick auf die Erstellung eines Gebäudes mit zehn Stockwerkeigentumseinheiten. Von diesen behielt er eine zur eigenen Benutzung, vier verkaufte er (vor allem zur Finanzierung der Baukosten) und die übrigen vermietete er an Dritte. Darüber hinaus wurde der Bau mittels Hypothekardarlehen finanziert. Im Entscheid hat das BGer unter an ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK