Wie wäre es mal mit Richterbewertungen?

Nachdem bereits Lehrer Bewertungen im Internet zu akzeptieren haben, gilt dies nun auch für Ärzte. Wie hier berichtet wird, hat das OLG Frankfurt so geurtei ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK