Neue Senatsvorsitzende beim BFH

Karin Heger wurde vom Bundespräsidenten zur Vorsitzenden Richterin am Bundesfinanzhof (BFH) ernannt. Bereits am 12. April 2012 übernahm sie als Nachfolgerin des Ende November 2011 in den Ruhestand getretenen Vorsitzenden Richters am BFH Prof. Dr. Hans-Joachim Kanzler1 den Vorsitz im VI. (Lohnsteuer-)Senat.

Karin Heger, seit September 2000 Richterin am Bundesfinanzhof, war zunächst Mitglied im III. Senat (Ertragsteuern, Investitionszulage) und ab 2005 im I. Senat, dem Körperschaftsteuersenat. Viele Jahre hat sich die Steuerjuristin darüber hinaus in besonderer Weise als Gleichstellungsbeauftragte, als Mitglied des Richterrats sowie als Konfliktberaterin für das Gericht und die Richterschaft eingesetzt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK