Munich Re versichert zum ersten Mal Leistungsgarantien für Solarthermie-Kraftwerke

Mit der Deckung für den US-Hersteller SkyFuel ergänzt das Unternehmen seine Produktpalette für erneuerbare Energien um eine Versicherungslösung für Parabolrinnenelemente der so genannten CSP-Technologie (Concentrated Solar Power). Solarthermie (CSP) hat gegenüber Photovoltaik den Vorteil, dass die Sonnenstrahlung nicht unmittelbar in Elektrizität umgesetzt wird, sondern zunächst eine Wärmeträgersubstanz (in der Regel Öl) erhitzt. Dieses heiße Öl erzeugt über einen Wärmetauscher Dampf, der eine Turbine antreibt. Mit dieser Technologie wird Sonnenenergie beim Einsatz zusätzlicher Wärmespeicher über einen gewissen Zeitraum speicherbar und Stromerzeugung auch nach Sonnenuntergang möglich ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK