Führerschein mit 16 – Ramsauer sagt “Unfug”

Heymanns Strafrecht Online Blog

Dieses Mal ist es nicht der Bundesverkehrsminister selbst, der sich in die Schlagzeilen katapultiert, sondern seine Parteifreunde aus der CDU. Die haben den Vorschlag gemacht, dass man schon mit 16 den Führerschein erwerben kann – wie heute in der Tagespresse berichtet wird (vgl. auch hier bei Focus online). Der Minister sagt “Unfug” (hoffentlich nicht nur, weil nicht er auf die Idee gekommen ist ).

So ganz kann ich mich mit dem Vorschlag allerdings auch nicht anfreunden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK