Das polnische Kinderkrippengesetz hat die Erwartungen nicht erfüllt

Das Gesetz über die Formen der Betreuung über Kinder im Alter von bis zu 3 Jahren (sogenanntes Kinderkrippengesetz) trat am 01.04.2011 in Kraft. Das Ministerium für die Sozialpolitik, welches den entsprechenden Gesetzesentwurf vorbereitete, ist sich nicht darüber im Klaren, wie viele neue Kleinkinderbetreuungsplätze tatsächlich seit dem Inkrafttreten des Gesetzes hinzukamen. Man schätzt led ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK