Weitere Entscheidungen des BFH (19.04.2012)

Folgende weiteren Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof (BFH) mit Datum von heute (19.04.2012) veröffentlicht:

- BFH-Urteil vom 02.02.2012 – IV R 16/09 (Auflösung der von einer GmbH & Co. KG gebildeten Ansparrücklage für Existenzgründer);

- BFH-Urteil vom 09.02.2012 – III R 68/10 (Kein Kindergeld während einer Übergangszeit von mehr als vier Monaten zwischen Schulzeit und gesetzlichem Wehr- oder Zivildienst);

- BFH-Urteil vom 07.12.2010 – IX R 46/09 (Herstellungskostenminderung durch nachträglich gewährten Zuschuss – Abschnittsbesteuerung);

- BFH-Beschluss vom 09.02.2012 – IV B 30/11 (Bindung des Gerichts an Klagebegehren – Bindungswirkung der Gerichtsentscheidung – Bilanzberichtigung);

- BFH-Beschluss vom 08.02.2012 – IV S 12/11 (PKH) (Ermittlung von Anschaffungskosten – Rückstellung für ungewisse Verbindlichkeiten);

- BFH-Urteil vom 15.11.2011 – I R 29/11 (Zuständigkeit für Änderungen von Kirchensteuerfestsetzungen in Nordrhein-Westfalen – Einwendungen gegen die Berechnung der für die Kirchensteuer maßgeblichen “fiktiven” Einkommensteuer nach § 51a Abs. 2 EStG);

- BFH-Beschluss vom 16.02 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK