Steuerstrafrecht: Änderung der Anweisung für das Straf- und Bußgeldverfahren (Steuer) 2012 - (AStBV)

In den vergangenen Wochen hat die steuerlichen Berater eine vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) bereits mit Wirkung zum 31.10.2011 vorgenommene Änderung der Anweisungen für das Straf- und Bußgeldverfahren (Steuer) 2012 - AStBV (St) 2012 merklich aufschrecken lassen. Die Neufassung der Nr. 132 Abs. 1 AStBV (St) 2012 sieht vor, dass die Veranlagungsfinanzämter grundsätzlich in jedem Fall der unpünktlichen Abgabe einer Steueranmeldung Mitteilung an die Finanzämter für Steuerstrafsachen und Steuerfahndung ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK