Verhandlungen über die Berufsderegulierung abgeschlossen

Das polnische Justizministerium hat von 480 Berufsorganisationen schriftliche Gutachten zur geplanten Berufsderegulierung angefordert. Liegen diese vor, finden die ministeriellen Verhandlungen statt, im Anschluss daran auch die Beratungen des Ministerrats. Der polnische Justizminister, Jaroslaw Gowin, will den Zugang zu den vom Staat kontrollierten Berufen öffnen. Den Plänen nach sollen von der Deregulierung ca. 250 Berufe umfasst werden, wobei manche von ihnen völlig freizugänglich sein sollen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK